RegieDaniel Burkholz
DarstellerGünther Bennhardt, Gerd Deumlich, Dr. Robert Steigerwald, Rosemarie Stiffel, Herbert Wils..
GenreDokumentarfilm
FSKunbekannt
LandDeutschland
Jahr2016
VerleihRoadside
Webseitehttp://www.roadside-dokumentar..
Kinostart01.05.2016
DVD/BRD-Start
VoD-Start
Länge73 min
AudioMono
Untertitelkeine
Bildformat16:9
Framerate25
2D/3D2D
Bereits kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges begann der Kalte Krieg. Vor diesem Hintergrund plante die Bundesregierung unter Kanzler Adenauer schon 1949 die Wiedereinführung einer Armee. Gegen dieses Vorhaben gab es in der Bevölkerung große Proteste. Die Adenauer-Regierung reagierte schnell. Innerhalb weniger Wochen wurde ein politisches Strafrecht eingeführt, das seine Wurzeln im Strafrecht der Nazizeit hatte. Alle Bürger, die gegen die Wiederbewaffnung oder für die Wiedervereinigung waren, galten nun als Staatsfeinde. Über 200.000 Menschen wurden politisch verfolgt - häufig von Polizisten, Staatsanwälten oder Richtern, die schon in der Nazizeit in Amt und Würden waren. Etwa 10.000 Menschen wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt und vielen wurde die Existenz zerstört. Auf diese Weise wurde schon in den Anfangsjahren der Bundesrepublik Deutschland eine große außerparlamentarische Bewegung zerschlagen. Eine politische Weichenstellung, die die gesellschaftlichen Verhältnisse bis heute belastet. Mehr zur erweiterten und aktualiserten Neufassung des Films auf: http://www.roadside-dokumentarfilm.de/index.php
Web-Trailer
Beschreibung Dimensionen Framerate Kanäle Länge FSK Typ Größe
Trailer: Verboten Verfolgt Vergessen - Die Verfolgung der politischen Opposition in der Adenauerzeit. 1440 × 1080 25 Stereo 2m 22s MOV 473 MB download
Web-Trailer
Beschreibung Dimensionen Framerate Kanäle Länge FSK Typ Größe
Trailer: Verboten Verfolgt Vergessen - Die Verfolgung der politischen Opposition in der Adenauerzeit. 1440 × 1080 25 Stereo 2m 22s MOV 473 MB download