RegieMarie Noëlle
DarstellerFlorian Lukas, Anna Maria Mühe, Alice Dwyer, Johann von Bülow, Samuel Finzi u.v.m.
FSK12
ProduktionslandDeutschland
Jahr2022
Verleihfarbfilm verleih
KategorieDokumentarfilm
Kinostart12.05.2022
Länge90 min
Audioformat5.1 Digital
Untertitel
Bildformat
Framerate25
2D/3D2D
Seine Kunst machte ihn in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts zum Liebling des Bürgertums, seine Kriegserfahrung später zum Dissidenten, seine politische Haltung schließlich zum Exil-Künstler – Heinrich Vogelers Lebensgeschichte ist eine radikale Sinnsuche in Zeiten großer Umbrüche. Sie wirft universelle Fragen zu Verständnis und Verantwortung von Kunst auf, die in Interviews mit zeitgenössischen Künstler*innen diskutiert werden und eine Brücke zum 21. Jahrhundert und dem Kunstbegriff der Gegenwart schlagen. Dabei verschmelzen die Zeitebenen, sowie fiktionale und dokumentarische Aufnahmen mit Interviews, Archivbildern und Vogelers Malerei im Film zu einem organischen Gesamtwerk.
Der Verleiher hat den Screener durch Eingabe eines Passwortes geschützt.
Bildmaterial
Beschreibung Typ Größe Alle downloaden
Bildunterschriften und Copyrights PDF 26.4 KB download
Bild 1 JPG 8.39 MB download
Bild 10 JPG 4.7 MB download
Bild 2 JPG 5.57 MB download
Bild 3 JPG 5.47 MB download
Bild 4 JPG 5.04 MB download
Bild 5 JPG 4.42 MB download
Bild 6 JPG 3.41 MB download
Bild 7 JPG 5.55 MB download
Bild 8 JPG 5.02 MB download
Bild 9 JPG 5.81 MB download
Presseheft
Beschreibung Typ Größe
HEINRICH VOGELER_Presseheft_FINAL PDF 953 KB download