RegiePhilipp Reichenheim
DarstellerJ Mascis, Lou Barlow, - Murph, Henry Rollins, Kim Gordon
FSK6
ProduktionslandDeutschland
Jahr2020
VerleihRapid Eye Movies
KategorieDokumentarfilm
Webseitehttp://www.rapideyemovies.de
Kinostart18.03.2021
Länge80 min
Audioformat
UntertitelDeutsch
Bildformat
Framerate
2D/3D2D
DINOSAUR JR. – bestehend aus Gitarrenlegende J. Mascis, Bassist Lou Barlow und Drummer Murph – formierte sich 1985 in Amherst, Massachusetts, aus Mitgliedern der Band Deep Wound, einer der härtesten und jüngsten Hardcorebands der USA. Das Trio zählt zu den einflussreichsten Bands des "Alternative Rock" und inspirierte wie keine andere die Rockszene der amerikanischen Westküste in den neunziger Jahren. Nirvana, Sonic Youth, alle wurden sie von DINOSAUR JR. geprägt. Ihr Stil und ihr unverkennbaren Sound, der später als „Grunge“ bezeichnet wurde, legten den Grundstein der gesamten "Slacker" Kultur der Generation X. Die Doku erzählt die einzigartige Geschichte einer legendären Band, einer dysfunktionalen Familie, um den wortkargen und exzentrischen Gitarristen und Bandleader und seine gleichermaßen exzentrischen und introvertierten Bandkollegen.
Der Verleiher hat den Screener durch Eingabe eines Passwortes geschützt.
BILDER
Beschreibung Dimensionen DPI Typ Größe Alle downloaden
Photo 1 (c)2020_rem_vf_dino_Philipp Reichenheim_JMascis 2048 × 1080 JPG 208 KB download
Photo 3 (c)2020_rem_vf_dino_Philipp Reichenheim_JMAscis 2048 × 1080 JPG 163 KB download
Photo 4 (c)2020_rem_vf_dino_Jon Fetler_Dinosaurjr 2048 × 1080 JPG 190 KB download
Photo 6 (c)2020_rem_vf_dino_Philipp Reichenheim_KimGordon 2048 × 1080 JPG 176 KB download
Photo 7 (c)2020_rem_vf_dino_Dinosaur Jr. Archive_Tourposter 2048 × 1080 JPG 155 KB download
Photo 8 (c)2020_rem_vf_dino_Philip Reichenheim_JMascis 2048 × 1080 JPG 233 KB download
Photo 9 (c)2020_rem_vf_dino_Philipp Reichenheim_Stilllife 2048 × 1080 JPG 199 KB download
Photo 10 (c)2020_rem_vf_dino_Luisa Reichenheim_JMascis 2048 × 1080 JPG 161 KB download
KURZBESCHREIBUNG (engl.)
Beschreibung Typ Größe
ONE SHEET engl. Freakscene DOCX 339 KB download